Industriefotografie

Industrie-Fotografie Industrie-Fotografie

Wann brauche ich Industriefotografie?

Vor allem in der Industrie glänzen Produktionsstätten nicht grade durch ihre optische Schönheit. Ein gutes Fotografenauge kann dafür sorgen, dass Sie selbst die dreckigste Produktionshalle mit Stolz präsentieren können und alles ansprechend für Ihre Kunden wirkt.

Wie viel kosten Industriefotos?

Da wir vor Ort agieren, berechnen wir unseren Aufwand bei der Industriefotografie nach Tagessatz oder Stundensatz. Ein Tagessatz entspricht bei uns 1000.-€, der Stundensatz liegt bei 125.-€. Die Anfahrtszeit zählt mit zur Arbeitszeit, Abfahrtsort ist Menden. Die digitale Nachbearbeitung, gehört bei uns zu einem herausragenden Industriefoto dazu und ist im Angebot inbegriffen. Sie haben im Anschluss die uneingeschränkten Nutzungsrechte für die Bilder.

Wie funktioniert`s?

Die Industriefotografie befasst sich mit der fotografischen Darstellung der industriellen Produktion. Der Schwerpunkt liegt auf den Produktionsmitteln und dem Fertigungsprozess. Möchten Sie Ihre Fertigung präsentieren? Wir kommen mit unserem Equipment vorbei und machen vor Ort Bilder Ihrer Anlagen und vom Fertigungsprozess.

Jetzt alle aktuelle Themen direkt in Ihrem Posteingang:

Abonnieren Sie unseren Newsletter.