Online Marketing

Online-Marketing Online-Marketing

Lohnt sich Online-Marketing für Ihr Unternehmen?

Vielleicht haben Sie bereits erste Schritte in Richtung Vertriebsdigitalisierung unternommen, doch der Umsatzerfolg ist bisher ausgeblieben. Vielleicht schieben Sie das Thema Online-Marketing auch unbewusst auf, weil es zu viele Fragen in diesem scheinbar undurchsichtigen Markt gibt. Vielleicht haben Sie sogar schon Erfolge im Online-Vertrieb erzielt, aber möchten gerne das volle Potential ausschöpfen.

Wir werten den aktuellen Stand und die bestehende Internetpräsenz Ihres Unternehmens aus und knüpfen dort an, wo es sinnvoll ist. Bevor wir Ihnen allerdings empfehlen in Online-Marketing zu investieren, möchten wir Ihr Investment schnellstmöglich auf Rentabilität und Erfolg prüfen.

100 % messbar, ehrlich und transparent. Das ist unser Anspruch.

Und so funktioniert’s:

pf_online-marketing_schaubild_ohne_schrift

Internetbenutzer erfassen

Das iPhone gibt es erst seit etwas über 10 Jahren. Und schauen Sie sich heute mal Ihr Umfeld an: Wie viele Menschen kennen Sie noch ohne Smartphone? Fast jeder Mensch auf der Welt ist über das Internet erreichbar. Zurzeit sprechen wir von mehr als 4 Milliarden Nutzern, weltweit. Über das Handy, Laptop, PC oder digitale Bildschirme lassen sich Botschaften verbreiten, Neukontakte generieren und Verkäufe erzielen, und zwar so effizient wie nie zuvor.

Doch zu Anfang gilt es die für Sie passenden Kontakte aus den 4 Milliarden Nutzern aufzuspüren…

Zielkunden analysieren

Würden Sie gern wissen, auf welchen Kanälen sich Ihr Kunde in der Entscheidungsfindung bewegt? Welche Fragen und Problemstellungen kommen bei ihm auf? Hält sich Ihr Kunde tatsächlich online auf? Wie ist Ihr Wettbewerb aufgestellt? Um diese und weitere wichtige Fragen zu beantworten, haben wir unsere ca. 50 bis 100-seitige Marktanalyse entwickelt. Mit Klick auf den Button sehen Sie einen Auszug aus solch einer Marktanalyse.

Aufmerksamkeit erregen

War unsere Marktanalyse erfolgreich und Sie wissen, dass es für Sie einen Online-Markt gibt, testen wir als nächstes die Überzeugungsfähigkeit Ihres Produktes oder Ihrer Dienstleistung an Ihrer Zielgruppe. Um Sie vor Fehlinvestitionen zu schützen finden diese Tests im kleinen Rahmen (meist zweistellige Eurobeträge) statt. Erst bei nachhaltigen Erfolgen werden Investitionen, und damit Ihre Gewinne, skaliert. Anhand der gesammelten Daten erstellen wir eine genaue Kalkulation für Ihren digitalen Vertrieb, um Geldeinsatz und Gewinn realistisch gegenüberzustellen.

Interesse wecken

Ist ein Markt vorhanden und die Zielkunden reagieren positiv auf Ihr Angebot, gilt es ein ernsthaftes Interesse zu wecken. Das geschieht über produktspezifische Seiten (Landingpages) und damit verbundene mehrstufige Konzepte, so genannte “Funnel” (auf deutsch “Trichter”) , in denen der potentielle Kunde Schritt für Schritt an das Produkt oder die Dienstleistung herangeführt wird. Ein (potentieller) Kunde kann in diesem Prozess mehrfach angesprochen werden, da es in der Regel ca. 5-7 Kontakte mit einem Angebot bzw. mit einer Marke braucht, um Vertrauen aufzubauen.

Kaufentscheidung auslösen

Ist das Interesse geweckt, können Sie dem Nutzer nun ein konkretes Kaufangebot unterbreiten. Eine klare Handlungsaufforderung, mit einer eindeutigen Angebotsbeschreibung hilft Ihrem Kunden dabei, die Entscheidung zu treffen. Hierbei ist es wichtig, das Angebot einzigartig, spezifisch und zeitlich begrenzt anzubieten.

Kauf abschließen

Im nächsten Schritt kommt die konkrete vertriebliche Umsetzung. Egal ob es um die Kontaktaufnahme bei einem Event, zu einem Vertriebsmitarbeiter oder um den direkten Produktverkauf im Onlineshop geht. Auch dieser Schritt muss ins Detail geplant und analysiert werden, um die höchstmögliche Abschlussquote zu erreichen.

Kunden gewinnen

Der Kunde sollte nach dem Kauf das Gefühl haben, die richtige Entscheidung getroffen zu haben, um Retouren und Stornoquoten zu minimieren. Überzeugen Sie Ihre Zielgruppe von Ihrem Unternehmen und machen Sie Kunden zu Fans. So nutzen Sie das volle Potential jedes einzelnen Kontaktes.

Erneuter Kauf

Da sie an diesem Punkt wissen, was ein Neukontakt kostet, können Sie zusätzlich das Umsatzvolumen pro Kunde steigern, um Ihren Gewinn zu maximieren. Kunden, die bereits bei Ihnen gekauft haben, haben Vertrauen in Ihre Marke und Ihre Firma. Bereits gewonnene Kunden lassen sich leichter für neue Produkte begeistern, als Neukunden.

 

Alle aktuellen Themen im Bereich Online Marketing
direkt in Ihrem Posteingang:

Abonnieren Sie unseren Newsletter.